Havaneser vom Wolfsanger

Zu unserer Familie gehören Silke, geb. 1974, Heiko, geb. 1972, und Madita (geb. 2006).
 
Silke, Heiko und Madita im Jahr 2011
 
Silke ist gelernte Steuerfachangestellte, hat aber diesen Beruf eigentlich nur gelernt, um eine Ausbildung zu haben und sich schon früh mit dem Gedanken getragen, etwas anderes machen zu wollen. Nach dann doch elf Jahren Berufstätigkeit und einem anschließenden, fünfjährigen Exkurs in den Einzelhandel kümmert sie sich nun schwerpunktmäßig um Kind, Haus und Garten - und natürlich um unsere Hunde.
 
Der (einzige!) Mann im Haus, Heiko, ist gelernter Datenverarbeitungskaufmann sowie Kommunikationsfachmann und arbeitet derzeit als Projektleiter für Internetportale seit nunmehr 25 Jahren in einem mittelständischen Kasseler Software- und Internet-Unternehmen. Er verdient also das Geld, das Silke für die Hunde ausgibt... ;-). Sein Herz schlägt, typisch Mann, für schnelle Autos und er ist oft bei der Gartenarbeit zu finden.
 
Madita besucht, wie es sich in dem Alter gehört, die Schule. Wenn Silke zu einer der zahlreichen Freizeitaktivitäten Fahrdienst spielen muss, sind die Hunde meist dabei, was dazu führt, dass sie von Schulfesten mit tobenden Kindern bis zum Reitstall vieles kennen lernen dürfen.
 
Unsere Freizeit verbringen wir mit den Hunden und gehen ab und zu Geocachen. Bei schlechtem Wetter sind wir gern vor unserem Kamin zu finden, da die Hunde nur unter größter Anstrengung dazu zu überreden sind, das Haus bei Regen zu verlassen.
 
Am Wochenende sind wir, so lang keine der Damen heiß oder trächtig ist, oft zu Ausstellungen unterwegs. Wir stellen aus, da wir es interessant finden, was ausgebildete Richter von ihrem Wesen, ihrem Körperbau und ihrem Pflegezustand halten. Trotzdem dürfen sie sich dreckig machen und nach Herzenslust toben. Wir wohnen in einem Stadtteil, der sich teilweise seinen "Dorfcharakter" erhalten hat, in direkter Nähe zu Wald und Feldern, in einem Einfamilienhaus mit Garten drum herum. Hier gibt es immer was zu entdecken!